Edel, zeitlos und wertvoll

Ring: Der blaue Zirkon (vor ca. 4 Milliarden Jahren entstanden) wird umrahmt von in Rotgold gefassten Brillanten. Das Rosa, der in Sterling-Silber gefassten Safire, vollenden die Wirkung zum grünlichen Blau des Meeres.

Collier: Diese Süsswasserperlen verdienen besondere Aufmerksamkeit: Aus tausenden von Perlen wurde diese Auswahl sortiert. In der Größe, dem rosa Farbton, der runden Form und dem feinen Perlenglanz (Lüster) erscheinen sie fast gleich.

Ohrschmuck: An Stegen aus Rotgold hängen feinste intensivfarbene Süsswasserperlen bester Qualität.

Eine stilsichere Kombination, die sich jeder Zeit verändern läßt…

Die Auslese aus hunderten von Perlen

Sonnenstrahlen werden durch den feinen Lüster reflektiert. Je feiner der Lüster, desto wertvoller ist die Perle.

Jede Perle ist einzigartig. Dieses Collier entstand durch die Auswahl aus hunderten von Tahitiperlen. Die Perlen in diesem Collier stimmen überein in der Größe, Farbe und der Rundung. Ebenso ist die minimale Anzahl an Imperfektionen (Wachstumsmerkmale) sowie der feine Perlenglanz (Lüster) einheitlich. Abgestimmt auf die Hautfarbe und Augenfarbe würdigt dieses Schmuckstück jeden stimmungsvollen Moment.

Ein Kunstwerk in Farbe und Form

Feinste Süßwasserperlen in edlen Farben wechseln sich ab mit barocken Tahitiperlen. Den besonderen Glanz der Perlen verdankt dieses Collier seine anmutige Lässigkeit.

Apart ergänzen sich die natürlichen Farben dieser aufwendig gezüchteten Perlen.

Unbekümmert und doch stilvoll läßt sich dieses Collier zu vielen Kleidungsstücken und Anlässen tragen. Das immer perfekte Erscheinungsbild unterstreicht die ganz persönliche Individualität. Dieses Collier ist mit zwei Bajonett-Schlössern ausgestattet. Es ermöglicht die Verwandlung in ein längeres und ein kurzes Perlencollier. Auch haben wir die Möglichkeit des Einsetzens von vorhandenen Charlotte Ehinger-Schwarz 1876 Schmuckelementen vorgesehen. Die spielerische Farbkombination dieser untypischen Handarbeit untersteicht das Erscheinungsbild charakterstark.